Start » Artikel verschlagwortet mit » Videospiel-Entwickler Österreich

\ \ \

Neuer HueShift Teaser

Das Wiener Indie Game Studio All Civilized Planets hat einen neuen Teaser-Trailer zu ihrem kommenden Spiel HueShift veröffentlicht. Dabei handelt es sich um einen “endless action platformer”. Doch seht selbst: Weitere Informationen gibt es unter www.hueshiftgame.com.

\ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \

Clemens Mautner Markhof über seine Person und knallgrau

Knallgrau war es im Museumsquartier, als wir Clemens Mautner Markhof (auf Twitter unter @mauticom zu finden) zu einem – wie wir finden – sehr interessanten Interview getroffen haben, gar nicht – im Gegenteil! Um dieses Wortspiel zu verstehen, muss man wissen, dass Clemens Game Designer und Entwickler bei vi knallgrau, einer Social Media Agentur, ist. [...]

\ \ \ \ \ \ \ \ \

SUBOTRON pro games: Spieleentwickler stellen sich vor: Mi’pu’mi Games GmbH

Ein Urgestein, wie Jogi J. Neufeld ihn getauft hat, stellte seine Firma beim letzten Subotron pro games Abend (vergangenen Donnerstag) vor. Jurie Horneman, gebürtiger Holländer und seit rund 21 Jahren in der Spielentwicklung tätig, sprach über den Beginn, gegenwärtige und zukünftige Projekte. Anfang 2009 gründete er mit seinen drei Ex-Rockstar Vienna Kollegen Gregor Eigner, Tobias [...]

\ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \

Das war der IGDA Vienna Unity Day 2012

Die IGDA Vienna lud vergangenen Dienstag, den 3. April 2012, gemeinsam mit der TU Wien zum Unity Day (wir berichteten) – ein ganzer Tag voller Vorträge, Tutorials und Beispielen aus der Österreichischen Entwickler-Szene zum Thema Unity. Nach der Neuübernahme des Wiener IGDA Chapters von Mariebeth Aquino, Andreas Himmetzberger, Jürgen Musil und Simon Wallner war der [...]

\ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \

Exklusiv zu Gast beim Traditions-Entwickler sproing

Schlag den Raab kennt jeder. Dass das zweite Video-Spiel zur beliebten Game-Show aber von einem österreichischen Entwickler stammt, wissen nicht viele. Noch dazu von dem Entwickler, den es am längsten in Österreich gibt und der die meisten Spiele entwickelt hat. Die Rede ist natürlich von sproing. Derzeit arbeiten dort 59 Menschen in folgender Aufteilung: Management und [...]

\ \ \ \ \ \ \

Molyjam-Projekt aus Österreich: “Coin of Destiny!”

Vergangenes Wochenende fand, wie in-ga.me berichtete, der erste Molyjam statt. Auch in Österreich hat man sich daran beteiligt. Und da unsere Andrea Schmoll ebenfalls mitgejammt hat, haben wir sie gleich zu ihrem Projekt “Coin of Destiny!“, das man übrigens hier spielen kann, befragt: in-ga.me: Warum habt ihr denn eigentlich beim molyjam mitgemacht? Andy: Nach der GDC [...]

\ \ \ \ \ \ \ \

SUBOTRON pro games: Gamer als Unternehmer

Letzten Donnerstag sprach Dr. Karoline Simonitsch beim Subotron Infoabend über die Wege, die junge Unternehmer und Unternehmensgründer gehen können, um in der österreichischen Spielebranche Fuß zu fassen. Besonderer Fokus lag auf den zahlreichen Förderungen, die in Österreich für junge Unternehmer – besonders im Medienbereich – zur Verfügung stehen. Nach einem kurzen Überblick, wie sich die [...]

\ \

Entwickler im Porträt: Barbara Fux

Barbara Fux arbeitet beim Social Games Entwickler Socialspiel als Produkt Manager. Sie hat Produkt- und Projektmanagement studiert und im Anschluss daran ihre Karriere in der Spieleindustrie als QA- & Distribution-Manager bei Xendex gestartet. Danach arbeitete sie für Deep Silver Vienna und war unter anderem am Entstehen von Cursed Mountain beteiligt. Wie bist du in die [...]

\ \

Entwickler im Porträt: Peter Pisarik

Wie bist du in die Videospiel-Branche hineingekommen bzw. wie hast du deinen ersten Job bekommen? Das war mehr oder weniger rein zufällig als ich über ein Hobbyprojekt von Freunden, die mich gefragt haben, ob ich die Grafik für ein Rollenspiel beisteuern möchte, schließlich bei neo software gelandet bin, als das Hobbyprojekt im Sande verlaufen ist. Hab [...]

\ \

Entwickler im Porträt: Jurie Horneman

Wie bist du in die Videospiel-Branche hineingekommen bzw. wie hast du deinen ersten Job bekommen? Über die Atari ST Demoszene. Ich war auf einem Demotreffen. Eine Firma, gegründet von einem Ex-Democoder, hat dort Leute gesucht. Welche Ausbildung hast du gemacht und war diese relevant für deinen jetzigen Job? Ich habe das Niederländische Equivalent zum Gymnasium [...]