Start » Artikel verschlagwortet mit » TU Wien

\ \ \ \ \ \

SUBOTRON electric meeting: Positive impact games

Vergangenen Freitag Abend sprachen Peter Purgathofer, Fares Kayali und Josef Ortner (im Bild v.l.n.r.) von der TU Wien beim SUBOTRON electric meeting über “Positive Impact Games“. Wir konnten leider nicht dabei sein. Gaming With a Purpose war aber vor Ort und hat den Talk auf Video festgehalten: (Quelle: vimeo.com/40521155)

\ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \

Clemens Mautner Markhof über seine Person und knallgrau

Knallgrau war es im Museumsquartier, als wir Clemens Mautner Markhof (auf Twitter unter @mauticom zu finden) zu einem – wie wir finden – sehr interessanten Interview getroffen haben, gar nicht – im Gegenteil! Um dieses Wortspiel zu verstehen, muss man wissen, dass Clemens Game Designer und Entwickler bei vi knallgrau, einer Social Media Agentur, ist. [...]

\ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \

Das war der IGDA Vienna Unity Day 2012

Die IGDA Vienna lud vergangenen Dienstag, den 3. April 2012, gemeinsam mit der TU Wien zum Unity Day (wir berichteten) – ein ganzer Tag voller Vorträge, Tutorials und Beispielen aus der Österreichischen Entwickler-Szene zum Thema Unity. Nach der Neuübernahme des Wiener IGDA Chapters von Mariebeth Aquino, Andreas Himmetzberger, Jürgen Musil und Simon Wallner war der [...]

\ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \

It’s YourTurn! – Exklusiv-Interview mit Fares Kayali

Heute hatten wir die Gelegenheit, uns mit Fares Kayali, einem Videospiel-Entwickler und Wissenschafter an der Technischen Universität Wien, zu unterhalten. Wie er in die Videospiel-Branche gekommen ist, was er bisher alles gemacht hat und woran er aktuell gerade werkelt, … All das und vieles mehr erfahrt ihr in unserem Interview! Und so viel sei gleich [...]

\ \ \ \ \ \ \ \ \

Exklusiv zu Gast bei Broken Rules

Gestern Abend hatten wir die Möglichkeit, die Indie-Entwickler Broken Rules in Wien zu besuchen und mit Felix Bohatsch ausführlich über die Entstehungsgeschichte des Unternehmens sowie vergangene und aktuelle Projekte zu plaudern. Vom Hörsaal in die ganze Welt Begonnen hat alles am Institut für Gestaltungs- und Wirkungsforschung (IGW) der Technischen Universität Wien. Im Rahmen eines Game Design-Praktikums [...]